eurasier-amadeus
  Home
 




Willkommen auf der Seite von Amadeus vom Dreispitz.





 
Hallo und willkommen auf meiner Seite, ich bin Amadeus vom Dreispitz, ein wolfsfarbener Eurasier Rüde.
Ich wurde am 30.12.2014 in Erbach geboren und wurde dort liebevoll von Heike und Karl Schmidt und meiner Mama Dakota, zusammen mit meinen 6 Geschwistern, auf das Leben vorbereitet.
Ich bin ein kleines, Schlitzohr und immer zu allerlei Unsinn aufgelegt, ich tobe für mein Leben gern durch meinen großen Garten  und mag es mit den Hunden aus der Nachbarschaft zu spielen.
Ich werde Euch auf dieser Seite über mich auf dem Laufenden halten, denn ich habe noch viel vor und das ganze Eurasierleben liegt noch vor mir.

Solltet Ihr Interesse daran haben, auch einen kleinen oder großen Eurasier in Eurem Leben auf zunehmen, dann schaut einfach mal in die Eurasierlinkliste, da findet Ihr Verein und Welpenvermittlung.

Am Sonntag den 7. Juni trete ich zum 1. Mal in meinem jungen Eurasierleben zu einer Zuchtschau an, Frauchen und ich sind schon sehr gespannt, ob mir das gefällt.

Es war wirklich toll, auf der Zuchtschau. Ich habe meine Mama, Heike und Karl und 3 meiner Geschwister getroffen.  Wir haben den ganze Tag getobt und gespielt und Samira hat ganz viele, schöne Fotos von mir gemacht und ich bin mit ein paar von den Fotos jetzt auf Berry´s Blog zu sehen. Wenn ihr neugierig seid, schaut doch einfach mal rein.

https://unserhundundwir.wordpress.com/2015/06/18/unser-hund-und-wir-stellen-vor-teil-3-amadeus/

Ich habe sogar meinen ersten Pokal gewonnen, ich bin zweiter geworden, die Richterin meinte, ich sei noch ein wenig wild, muss ich wohl dran arbeiten, damit ich nächstes Mal gewinne .



Hallo ihr Lieben, ich habe länger nichts von mir lesen lassen, ich bin jetzt 8 Monate alt und musste lernen, dass das Leben nicht nur schöne Seiten hat. Mein über alles geliebtes Herrchen ist sehr krank und ich bin soooo traurig, ich vermisse ihn sehr. Ich hoffe, dass er in 3 Wochen endlich wieder bei mir ist.



Endlich ist mein Herrchen wieder zuhause und ich bin sooooo froh, er hat mir auch schon einen ganz leckeren Rinderknochen geschenkt. Seit Herrchen wieder zuhause ist, schmeckt es mir wieder richtig gut.
 


Hallo ihr Lieben, es ist viel passiert in den letzten Monaten, so dass ich nicht dazu gekommen bin, mich hier zu melden.
Es ging mir nicht gut, die Frau Doktor sagte ich sei völlig neben der Spur und total aus dem Gleichgewicht.
Wirr haben uns alle angestrengt und jetzt geht es mir wieder viel besser, ich bin zwar immer noch ein dünner Hering, aber langsam fresse ich wieder und bin nicht mehr hyperaktiv.
Frauchen hat gesagt, bald ist Weihnachten und danach habe ich Geburtstag ,dann werde ich 1 Jahr alt.



So, jetzt haben wir also 2016, hm geändert hat sich eigentlich nichts.
Mein Geburtstag war toll, ich bin jetzt 1 Jahr alt, alle waren so lieb zu mir und ich habe Geschenke bekommen, das hat mir gefallen, Frauchen sagt, das wiederholt sich jetzt jedes Jahr... bin gespannt.
Weihnachten war auch toll, da gab es eine Menge zu essen, ich habe öfter was stiebitzt, auch wenn ich nicht gern mein Hundefutter fresse, mopsen macht soooo viel Spaß.
Und dann kam Silvester, die haben alle gedacht, dass ich Angst vor den Böllern habe, ha, ich doch nicht, ich habe mir das alles völlig gelassen angesehen und mich nur über Frauchens ständiges ohh und ahh gewundert.
Jetzt bin ich mal gespannt, was das neue Jahr so an Neuem bringt.
Bis dann mal...
S
So, jetzt haben wir also 2016, hm


 
  Heute waren schon 2 Besucher (27 Hits) hier!